Seitenanfang

Reitabzeichen 10

Zoe liebt Pferde über alles. Die Hälfte ihres Zimmers wird von ihrem Schleich-Reiterhof eingenommen, im Garten steht ein Holzpferd und natürlich reitet sie auch auf echten - auf denen am liebsten. Ein Mal im Jahr finden in ihrem Reitverein Prüfungen für Reitabzeichen statt und dieses Jahr durfte sie zum erstem Mal daran teilnehmen.

Eigentlich sollte sie an der Longe geführt werden, durfte aber am ersten Tag des Vorbereitungskurses in die "alleine Reiten" - Gruppe wechseln. Nach vier Tagen Theorie büffeln und Praxis üben mit ihrem neuen Lieblingspferd Sophie kam der Tag der großen Prüfung.

Die Prüflinge holten die Pferde von der Weide, putzten sie, sattelten sie und manche wurden auch geknuddelt.

2017-05-28_11-51-56_001.jpgOb Sophie so aufgeregt war wie ihre junge Reiterin? Sie ließ es sich auf jeden Fall nicht anmerken.

Dann ging es auf den Reitplatz: Reiten in der Gruppe mit Gruppen- und Einzelübungen. Schritt, Trab, Aussitzen... manches Pferd musste sich vor Nervosität noch schnell erleichtern oder fix einen Beruhigungs-Grashalm zupfen. Zeitweise standen Zoe und Sophie im Stau: Vor ihnen ging es einfach nicht weiter, aber beide haben ihre Sache gut gemacht.

2017-05-28_11-58-23_001_bearbeitet.jpgSchließlich war der öffentliche praktische Teil erledigt. Die Pferde entledigten sich ihrer Reiter, die noch die Theorieprüfung hinter sich bringen mussten.

Am Ende gab es für alle die begehrte Urkunde und den ersten Anstecker.

20170604_100602.jpgFür nächstes Jahr hat Zoe das Reitabzeichen 9 fest eingeplant. Das Programm ist fast identisch, nur der Galopp kommt dazu.

Ein eigenes Pony oder Pferd möchte sie natürlich auch, aber das übersteigt ihr Taschengeldbudget. Immerhin darf sie sich jetzt mit um Sophie kümmern (war allerdings seit dem Reitabzeichen nicht ein einziges Mal bei ihr). Schauen wir einfach mal, wie sich das während der großen Ferien entwickelt.

 

Noch keine Kommentare. Schreib was dazu

Schreib was dazu

Die folgenden HTML-Tags sind erlaubt:<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>