Blogparaden

TOP

Blogparade Kindheitserinnerungen: Mamm Mamm

Zugegeben, der Titel ist dieses Mal nicht ganz exakt von Nina übernommen. Tatsächlich ist er Robyns Interpretation vom heutigen Thema: Essen und Trinken.

Weiterlesen
TOP

Blogparade Kindheitserinnerungen: Kuscheltiere

Früher war alles besser: Pest und Cholera sorgten dafür, dass Familienfeiern nicht zu unfangreich wurden. Es gab keine Smartphones, keine Pokemon, aber wenigstens auch keinen Trump. Dafür gab es Kindheit und um diese dreht sich Nina's Blogparade. Das erste Thema sind Kuscheltiere.

Weiterlesen
TOP

1 von 12 im Februar

Eigentlich heißt diese lockere Bloggeraktion 12 von 12 und irgendwann schaffe ich es bestimmt nochmal, richtig mitzumachen. Diesen Monat gibt es allerdings nur ein Bild und das auch noch verspätet:

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #28: Anspielungen

Geht es hier um Sport, Musik oder Gaming-Tests? Wer weiß denn schon, ob und was Lau sich bei dieser Themenvorgabe gedacht hat. Wenn überhaupt, dann sie selbst, aber da bin ich mir auch erst halbwegs sicher, wenn ich ihren Battle-Beitrag gelesen habe.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #27: Schlaflos

Lili hat sich als Battle-Thema ausgerechnet US-Städte ausgesucht und damit irgendwie auch unsere Woche mit einem Wort beschrieben. Ich hatte ja schon angekündigt, mich eventuell einmal vor dem Battle zu drücken, wenn Junior schlüpft, aber statt dessen wird es einfach ein (sehr) kurzer Post.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #26: Farbe

Das dieswöchige Battle-Thema macht mir hin und wieder bewusst, wie engstirnig, beschränkt und selbstverliebt die Menschheit doch ist. Farbe und Dreidimensionalität sind zwei elementare Dinge, die offen zeigen, wie wir alles an unserem Ebenbild messen. Diese Battle-Vorgabe ist eine tolle Möglichkeit, sich endlich mal dazu, zur Farbe, zu bekennen (sorry, das Wortspiel musste jetzt sein).

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #25: Randolfo

Innerhalb von eine Woche sollte man doch in der Lage sein, einen Battle-Post zu schreiben, oder? Und beim eigenen Thema verbietet sich das Aussetzen noch mehr als ohnehin schon*. Trotzdem habe ich es nicht geschafft, einen Post zu Ingress, nein, weinende Engel, nein Minion zu schreiben und schuld daran ist Randolfo.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #24: Eis

Ein typischer Battle-Sonntag: Ich stehe in der Küche, kredenze die erste Mahlzeit des Tages für meine hungrige Bande (deren Hunger heute sogar noch um einen Gast-Magen vergrößert wird) und stelle fest, dass ich keine Ahnung habe, was ich zum Battle - der in weniger als zwei Stunden endet - schreiben soll.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #23: Symboliken

Eigentlich ein ganz klares, eindeutiges Thema - aber nur, bis man darüber etwas länger nachdenkt oder sogar noch etwas dazu schreiben soll. Dann wird Symboliken zum Symbol für die geistige Leere (nein, die 39 Grad im Schatten führe ich jetzt nicht als Ausrede an). Zu Symbol hätte ich ja schon die eine oder andere Idee, aber Symboliken?

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #22: Fremd

Schon wieder ein komisches Wort. Nicht so wie Chelsea's Aufforderung zu suchen oder die Breitengrade auf Babys. Ein Wort, dass sich als interessant tarnt, nur um dann am Sonntag Morgen ohne jegliche Inspiration da zu stehen. Gut, fast ohne jede, denn Samstag Abend kam noch der Ansatz einer Idee. Sogar zweier, aber eine davon gefällt mir nicht.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #21: Baby-Lon

Der Lord einer der größten deutschen Bekleidungsketten hat es sich nicht nehmen lassen, dieses Battle-Thema selbst und eigenhändig vorzugeben und wollte uns damit nach eigener Aussage vor eine Herausforderung stellen. Dabei ist er ganz überraschend über seinen Schatten gesprungen und hat als kinderloser ein ganz elterliches Thema vorgegeben: Längengrade auf dem Baby.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #20: Selbstverständlichkeit

Für Euch ist es eine Selbstverständlichkeit, jeden Sonntag an dieser Stelle einen neuen Battle-Post zu finden, den Ihr abwerten könnt. Ihr denkt gar nicht darüber nach, dass in so einen Post eine Woche nachdenken und zwei bis drei Stunden Arbeit stecken. Genau so selbstverständlich ist es, dass ich Sonntag Nachmittag nochmal ein bis drei Stunden damit verbringe, Eure Texte möglichst wohlwollen zu bewerten.

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #19: Spurlos

Neulich auf Facebook (daraus könnte ich eine eigene Rubrik machen) gab es die Dikussion in einer Elterngruppe, ob 3jährige Kinder schon einen eigenen Fernseher im Zimmer haben sollten. Wie auf Kommando liefert eines unserer Blogparaden-Kinder ein mediales Stichwort für diese Woche. Obwohl... die Facebook-Gruppe dazu ist eine reine Eltern-Gruppe... Lili, gibt es da etwas, das wir noch nicht wissen???

Weiterlesen
TOP

Blog-Battle #18: Gold

Gold! Ein Wort, das man noch nicht mal absichtlich falsch verstehen kann. Vielen Dank, Justine und Lord. Der einen, weil sie total verpennt hat, ein - garantiert besseres - Wort vorzugeben und dem anderen, weil er mit einer so goldigen Idee ankam.

Weiterlesen
TOP

Käse drüber

Manchmal bleibt - insbesondere in unserer Überflussgesellschaft - Essen übrig. Ich gebe zu, auch ich tendiere zuweilen zu etwas großzügigeren Portionen. Kein Problem, denn am nächsten Tag muss einfach nur fertig geraspelter Käse drüber (der billige natürlich) und fertig ist ein toller Auflauf. Nein, bitte nicht. Ich mag (fast) keinen Käse und die mittlerweile glücklicherweise rückläufige Unart, ihn auf jedes unpassende Gericht zu werfen, hat auch nicht gerade dazu beigetragen, dass ich meine Meinung ändere.

Weiterlesen